Hockenheimring I 17./18.05.2014

Eröffnung: 29. Mai 1932
Rennstrecke: Neue Grand-Prix-Strecke (4,5 km)
Erbaut 2002; mit 17 Kurven und 6 Geraden

Streckenrekord:

Formel 1 Grand Prix 2004 Kimi Räikkönen (McLaren) Zeit: 1:13,780 min
Zuschauerkapazität: ca. 120.000

 

Der Hockenheimring ist eine der modernsten Rennstrecken der Welt – aber auch eine der traditionsreichsten. 1970 taucht der Hockenheimring zum ersten Mal im Rennkalender der Formel 1 als Großer Preis von Deutschland auf. In den Jahren von 1977 bis 2008 findet der Große Preis von Deutschland fast jedes Jahr auf dem Hockenheimring statt und seit 2009 im Wechsel mit dem Nürburgring. Seit der „Neugründung“ der DTM findet seit 2000 jeweils das Eröffnungsrennen sowie das Finale auf dem Hockenheimring statt. Wie ihr seht, sind über diesen Asphalt schon fast alle berühmten Rennfahrer gedüst.